Urlaub Tag 2: Surrealismus & Vogeltourismus

IMG_2136

Tacos zum Frühstück

Nach einer für mich kurzen Nacht – danke nochmal an die bis 4 Uhr laut feiernde Camping-Nachbarschaft – ging es morgens zu Las Pozas de Xilitla, einem Park mit surrealistischen Bauten. Mitten im Urwald gelegen war das ein absolut irrer Anblick. Auf so eine Idee muss man erstmal kommen – total verrückt.

IMG_2135

Der Eingang zum Park

IMG_2150

Hier wird Sicherheit noch groß geschrieben...

IMG_2167

Einfach mal irgendwelche Bauten in den Urwald gesetzt...

IMG_2191

Schöne Blümchen gibt's auch.

IMG_2200

IMG_2205

Das Gelände ist insgesamt sehr groß und wir haben auch bei weitem nicht alles gesehen. Irgendwann hatten wir dann nämlich keine Lust mehr, denn – was ein Glück – zu diesen Bauten gehört auch ein Art Bade-Anlage. Die war auch total schön und vor allem aufgrund der Umgebung sehr beeindruckend. So mitten im Urwald zu baden hat schon was…

IMG_2214

IMG_2215

IMG_2216

Nach dem Mittagessen ging es mit dem Auto weiter zu Sótano de las Golondrinas, einer tiefen Höhle, in der Vögel leben.

Auf dem Weg dorthin gabelten wir noch einen Vater mit seiner Tochter auf, denen wir auch schon vorher beim Baden in Xilitla über den Weg gelaufen waren. Sachen gibt’s… Die beiden begleiteten uns von da an bis Samstag auf unserer Tour.

Um zu der Höhle zu kommen mussten wir erstmal mit dem Auto auf einen Berg fahren. Auf dem Weg hinauf erwarteten uns schon einige Kinder und folgten uns bis zum Parkplatz. Dort stellte sich dann ein Mädchen als unsere Führerin vor und wir machten uns zu Fuß auf den Weg zur Höhle.

IMG_2235

IMG_2241

Auf dem Weg zur Höhle...

Ich hatte jetzt nicht so große Erwartungen an diesen Ausflug, aber als wir ankamen war das alles vergessen. Was das Ganze nämlich so besonders macht, sind die Vögel die sich dort vom Himmel aus in die Höhle hinabstürzen – total kräizy (siehe Video). Und die Höhle war einfach mega groß. Man konnte sich sogar, von einem Seil gesichert, auf den Steinen bis zum Rand der Höhle klettern und dann hinunter gucken. Das war schon sehr cool…

IMG_2246

IMG_2255

Die "Tribüne"

IMG_2256

IMG_2262

Die Nacht verbrachten wir dann auf einer Ranch. Leider meinte es das Wetter nicht gut mit uns und am nächsten Morgen waren eigentlich all unsere Sachen ziemlich nass…

IMG_2274

Unser 2. Zeltlager - noch trocken...