Urlaub im Urlaub

Seit 2 Tagen sind wir nun wieder in Querétaro. Davor waren wir eine Woche in der Karibik, wo wir Strand und Wetter genossen haben.

Am weißen Strand in Tulum, bei den nahe gelegenen Pyramiden, auf der Isla Mujeres und einigen anderen hübschen Orten haben wir es und gut gehen lassen. Bis auf einen Tag war auch immer super Wetter, wir konnten die Zeit voll ausnutzen.

Strand in Tulum

Pyramiden in Tulum

Flucht vor dem Regen

Kreuzfahrtschiff vor Cozumel

im Golf-Cart auf der Isla Mujeres

Isla Mujeres, am östlichsten Punkt Mexikos

Sonnenuntergang

Rückflug nach Mexiko-Stadt

Zum Glück ist momentan auch eher Nebensaison, so dass selbst in Cancun nicht so viel los war. Und da die Karibik sowieso einfach nur “Wow!” ist, war das ein total toller Urlaub.

In Mexiko-Stadt haben wir uns auch drei Tage aufgehalten und einiges gesehen. Die Stadt an sich und die Pyramiden von Teotihuacan waren beeindruckend.

Zócalo in Mexiko-Stadt

Mexiko-Stadt

Teotihuacan

Heute Abend geht es dann schon wieder weiter: Mit einem mexikanischen Freund fahren wir übers Wochenende nach Puebla, schauen uns dort die Stadt und eine Pyramide an und wollen mal zum Popocatepetl fahren.

Wenn wir dann Sonntag zurück sind, haben wir noch eine Woche in Mexiko, in der wir uns auch noch die ein oder andere Stadt anschauen möchten.